Sprachnavigation

Bereichsnavigation

Zunftstadt Zürich _

SehbehinderungMobilitätsbehinderungHörbehinderung
Adresse
Obere Zäune 19
 
8001 Zürich
Telefon Zentrale
044 386 47 50
Telefon Reservation

E-Mail


Haltestelle(n) ÖV
Link zur Website ÖV



Informationen im Überblick

Kurzbeschrieb der Zugänglichkeit für Menschen mit Seh-, Mobilitäts- oder Hörbehinderung.

Die Zunftstadt Zürich begeistert mit einer einzigartigen audiovisuellen Ausstellung. In den 3 Sälen im 2. Obergeschoss werden verschiedene Filme über die Geschichte der Zürcher Zünfte auf breiten Leinwänden gezeigt. Für sämtliche Filme gibt es eine Version mit Untertiteln. Diese ist für hörbeeinträchtige Besucher und Besucherinnen geeignet. Zudem stehen für Schwerhörige spezielle Kopfhörer zur Verfügung. Viele Informationen werden akustisch im Stil eines Hörspiels vermittelt. Infoterminals mit Texten und Zusatzinformationen zu den gezeigten Filmen stehen zusätzlich zur Verfügung. Die Ausstellung Zunftstadt Zürich ist für den Besuch mit Rollstuhl nicht geeignet. Sie liegt rund 400 Meter von der Haltestelle Neumarkt entfernt und ist mit der Tramlinie 3 oder der Buslinie 31 vom Hauptbahnhof aus erreichbar. Der Weg zur Zunftstadt hat auf einer längeren Strecke ein Gefälle bzw. eine Steigung, ausserdem besteht der Boden zu einem Grossteil aus Kopfsteinpflaster. Bei der Zunftstadt stehen keine Behindertenparkplätze zur Verfügung, der Eingang erfolgt durch eine Holztür mit einem grossen matten Glasfenster und Gitterstäben. Am Eingang befindet sich eine Stufe, danach führt eine Holztreppe mit insgesamt 34 Stufen und einem Handlauf auf beiden Seiten, der nicht über die Treppenenden hinausragt, zum Ausstellungsbereich im 2. Obergeschoss. Die Räumlichkeiten sind eher schwach ausgeleuchtet, Hindernisse sind mit dem Blindenstock in der Regel erkennbar. Im gesamten Ausstellungsbereich befinden sich Stufen bzw. Absätze mit einer Maximalhöhe von 16 cm. Es ist keine Rollstuhltoilette vorhanden, die schmalste Tür in der allgemeinen Toilette ist 54 cm breit, die Türen sind mit 10 cm grossen Zunftfiguren gekennzeichnet. Veranstaltungsort besucht durch Procap Schweiz / Änderungen gemeldet von Veranstalter im April 2017

Letzte Aktualisierung: 27.03.2017