Sprachnavigation

Bereichsnavigation

Luzerner Theater : Saal

SehbehinderungMobilitätsbehinderungHörbehinderung


Informationen im Überblick

Im Saal ist keine Induktionsschleife vorhanden. Es hat jedoch Kopfhörer, die den Bühnenton übertragen. Zudem findet meistens eine synchrone Untertitelung der Stücke statt.

Induktionsanlage oder IR/FM-Anlage mit Empfangsgeräten:
Bei der Garderobe können Kopfhörer bezogen werden, die den Bühnenton übertragen. Sie können nicht mit dem Hörgerät verbunden werden.
Bühnennahe Plätze für Gehörlose:
Die Sitze sind weiter als 5m von der Bühne entfernt.
Unter- oder Übertitel, Simultanschriftübersetzung:
Die Texte der vorgeführten Stücke werden meist synchron zur Vorstellung auf einem Bildschirm über der Bühne angezeigt.
Dieser Veranstaltungsort wurde be- und untersucht von:
Procap Schweiz, 17.01.2012