Sprachnavigation

Bereichsnavigation

Henry-Dunant-Museum Heiden : Ausstellungsräumlichkeiten und Filmraum

SehbehinderungMobilitätsbehinderungHörbehinderung


Informationen im Überblick

Ausstellungsräumlichkeiten
Der Ausstellungsbereich befindet sich im Erdgeschoss. Er ist klein und erstreckt sich über vier Räume und einen Filmraum sowie einen Raum für wechselnde Sonderausstellungen.

Henry Dunants Leben, seine politischen, sozialen und religiösen Überzeugungen sowie die Folgen und Früchte seines Wirkens werden mittels zahlreicher Dokumente dargestellt. Sonderausstellungen widmen sich Themen der Friedenssicherung, der internationalen Politik, der Medizin und Gesundheit sowie der sozialen Gerechtigkeit.

Je nach Thema werden bei den Sonderausstellungen die Inhalte auch akustisch, mittels Hörstationen, vermittelt.

Durch die Anordnung der Ausstellungselemente sind die Räumlichkeiten teilweise unübersichtlich. Die einzelnen Ausstellungsbereiche sind zum Teil angeschrieben. Die Schrift ist schwarz, der Hintergrund weiss.
Die allgemeine Beleuchtung ist mit wenigen Ausnahmen gut.

Der Boden ist Boden schwarz und spiegelt. An den vorwiegend weissen Wänden sind verschiedenfarbige Exponate angebracht. Die Kontraste sind unterschiedlich.

Die Exponate sind gut ausgeleuchtet. Ein Grossteil befindet sich spiegelnden Vitrinen.

Teilweise sind Ausstattungs- und Ausstellungselemente weder markiert noch mit dem Langstock erkennbar.

Filmraum
Im Filmraum wird die Biographie  von Henry Dunant gezeigt. Die Präsentation erfolgt mittels Standbildern und gesprochenen Erläuterungen.


Untersucht von Procap Schweiz im Herbst 2016