Sprachnavigation

Bereichsnavigation

Mühle Maur und Sagi : Ausstellungsbereich

SehbehinderungMobilitätsbehinderungHörbehinderung


Informationen im Überblick

Für Blinde und Sehbehinderte finden auf Anfrage spezielle Führungen statt. Der kleine und übersichtliche Ausstellungsbereich erstreckt sich über mehrere Stockwerke und Räume. Vorsicht, die Zirkulationsflächen sind nicht gut ausgeleuchtet. Die meisten Expoante sind aber gut beleuchtet. Speziell in der alten Mühle dürfen historische Einrichtungsgegenstände angefasst und Werkzeuge ausprobiert werden. Die braunen Wände und der ebenalls braune Boden ist spiegelungsfrei. In den Raum ragende Ausstattungselemente sind nicht markiert, aber mit dem Langstock erkennbar.